watermark logo

LORIN

235 Angesehen
Ajas Kulici
5
Veröffentlicht am 01 Jan 2022 / In Offener Wettbewerb DO 2022 / Vorauswahl Jury-Besprechung

⁣⁣⁣2. Platz Offener Wettbewerb 2022 - Filmklub Dortmund e.V.
Der 10-jährige Lorin zeigt uns beeindruckend offen, wie er seinen Alltag seit der Diagnose (Diabetes Typ-1) vor 3 Jahren meistert. Der tapfere Junge erzählt von den erlebten Tiefen und inneren Kämpfen, bis er vor ein paar Monaten seine ganz persönliche Entscheidung traf. Lorin will ohne Angst leben und nur noch nach vorne schauen.

⁣ Von Ajas Kulici, 1920p, 24fps, Untertitel Deutsch

Zeige mehr
28 Kommentare sort Sortiere nach

Stefan Scheck
Stefan Scheck 6 Monate her

Der Film hat mich sehr berührt ! Hervorragend gemacht !

   1    0
Volker Krieger
Volker Krieger 7 Monate her

Herzlichen Glückwunsch!

   1    0
Monika Hornig
Monika Hornig 7 Monate her

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Preis und noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an den Autor und an Lorin für diesen wirklich großartigen Film.

   2    0
Ajas Kulici
Ajas Kulici 7 Monate her

Vielen Dank Frau Hornig. Ein grosses Dankeschön auch an die Organisatoren, die Jury und an Uwe Koslowski für dies äusserst professionelle Preisverleihung.

   0    0
Michael Preis
Michael Preis 7 Monate her

Herr Kulici, ich will nicht verhehlen, dass Sie für mich der Favorit waren. Wenn in einer Filmgeschchte das Herz erzählt und bei anderen angesprochen wird, können wir uns nichtkommerziellen Flmemacher vom TV absetzen. Das haben Sie gut verstanden und umgesetzt. Für Ihren Sohn und für Sie wünsche ich die Kraft, die es braucht, um sich den Anforderungen im Leben zu stellen. Aber die aktuellen Hilfsmittel und Orientierungsmöglichkeien sind eine gute Unterstützung dabei. Ich rede aus Erfahrung.

   2    0
Ajas Kulici
Ajas Kulici 7 Monate her

Vielen herzlichen Dank Herr Preis. Die Hilfsmittel haben sich seit den Dreharbeiten merklich verbessert und wir sind gespannt was da noch in den nächsten Jahren kommen wird. Eine Heilung ist zwar nicht in Aussicht aber das Diabetesmanagement wird stark verbessert so, dass man fast ein normales Leben führen kann. Was uns nichtkommerzielle Filmemacher anbelangt muss ich sagen, dass wir uns schon ein ganzes Stück vom TV abgesetzt haben. Einige hochwertige und vor allem unabhängige Beiträge welche hier gezeigt werden bestätigen mir das. Ich wünsche Ihnen und auch allen anderen Filmemachern innerhalb und ausserhalb dieser Community, dass Sie immer neugierig bleiben und niemals die Freude am Filmen verlieren. Und natürlich allzeit gutes Licht. Herzlichst Ajas.

   1    0
Michael Preis
Michael Preis 7 Monate her

FREESTYLE LIBRE, die Möglichkeit, das Leben zu meistern. Devise: "Nur eingeschränkt gesund".

   1    0
Ajas Kulici
Ajas Kulici 7 Monate her

@Michael Preis: FREESTYLE LIBRE 2 (mit Alarmfunktion auch über das Handy) ;-)

   0    0
Michael Preis
Michael Preis 7 Monate her

@Ajas Kulici: yes

   1    0
Andreas Meier
Andreas Meier 7 Monate her

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Preis. Ein Film, der einen vom ersten Moment gefangen nimmt und bei dem man nach dem Anschauen noch einen Moment wartet, bis man sich dem nächsten Film zuwendet.

   3    0
Ajas Kulici
Ajas Kulici 7 Monate her

Herzlichen Dank Herr Meier. Das freut mich sehr.

   1    0
Zeige mehr

Als nächstes