watermark logo

Die Klopfsäge, der Erfindergeist unserer Väter

68 Angesehen
Franz Ramoser
0
Veröffentlicht am 01 Mar 2021 / In Schnittvergleich 2021 - Offen für alle

Franz Ramoser, franz.ramoser@chello.at

Zeige mehr
13 Kommentare sort Sortiere nach

Birgit Leitner
Birgit Leitner 3 Monate her

Hallo Franz, ich meine die jeweils aufeinanderfolgenden Einstellungen bei ca. 1:22 und 5:25 ... LG B

   1    0
Franz Ramoser
Franz Ramoser 3 Monate her

Hallo Birgit! Danke für Deine Rückmeldung. Liebe Grüße

   0    0
Birgit Leitner
Birgit Leitner 3 Monate her

Hallo Franz,

zum Titel: ",Die Klopfsäge, der Erfindergeist, unserer Väter", ist missverständlich, die Klopfsäge ist nicht der Erfindergeist, besser hier den Titel durch klare Absatzgestaltung trennen, dann wird klar, was Du wahrscheinlich meinst: nämlich, dass sich hinter der Klopfsäge der Erfindergeist unserer Väter verbirgt.

Die beiden Bild-Achsen-Sprünge gefallen mir nicht so sehr, da sie nicht künstlerisch eingesetzt wirken, sondern ",fehlerhaft", betrifft 1. die beiden Dacheinstellungen hintereinander und 2. Herrn Spitz links-rechts an der Säge.

Den O-Ton von Herrn Spitz im ersten Drittel des Films finde ich als Vorschub, bevor es zum eigentlichen Sägeprozess nach ca. 3/4 des Films kommt, zu lange angesetzt.

Der Kommentar wirkt authentisch.

#04

   0    0
Franz Ramoser
Franz Ramoser 3 Monate her

Hallo Birgit! Danke für Deine Rückmeldung. Du hast Recht: Der Titel ist nicht glücklich formuliert. Hilf mir bitte mit Zeitangabe bei den Achssprüngen. Danke und liebe Grüße!

   0    0
Bernd Uhlen
Bernd Uhlen 3 Monate her

4+4+4 = #12

   1    0
Stephan_Vogel
Stephan_Vogel 3 Monate her

Der Kommentar gefällt mir auch, wie schon von anderen erwähnt, da er vor allem immer wieder einmal "eingestreut" ist. #09

   0    0
Franz Ramoser
Franz Ramoser 3 Monate her

Danke für Bewertung und Rückmeldung. Ich freue mich über soviel Lob und Anregungen.

   1    0
GudrunGimm
GudrunGimm 3 Monate her

Autor und Herr Spitz erklären die Technik der Klopfsäge und deren Bedeutung als Zeitzeuge und den Wert der Erhaltung als techn. Denkmal für die heutige Zeit. Das Plätschern des Baches hätte ich nicht so viel unter das Bild gelegt.
Punkte #10

   1    0
Franz Ramoser
Franz Ramoser 3 Monate her

Danke für die Bewertung und Deine Rückmeldung.

   0    0
Zeige mehr
Für Facebook Kommentare (Strg+R) drücken oder Seite neuladen.