watermark logo

Fröhnder Klopfsäge

141 Angesehen
Thomas Winkler
0
Veröffentlicht am 04 Mar 2021 / In Schnittvergleich 2021 - Offen für alle

Ein Relikt aus vergangenen Tagen, eine alte Säge, die Dank der Initiative eines Vereins bis heute erhalten blieb und erlebt werden kann.

Zeige mehr
13 Kommentare sort Sortiere nach

Bernd Uhlen
Bernd Uhlen 6 Monate her

3+4+4 = #11

   0    0
Stephan_Vogel
Stephan_Vogel 6 Monate her

Schön "zusammengerafft", aber dadurch erscheinen mir manche Arbeitsschritte nicht ganz chronologisch bzw. fehlt mir dann der Bezug zum Kommentar. Aber gute Idee, den Kommentar quasi aus dem Off weiterlaufen zu lassen und andere Szenen dazu zu montieren. #09

   0    0
GudrunGimm
GudrunGimm 6 Monate her

In so knapper Zeit das Wesentliche eines Filmes herauszuarbeiten, toll. Mir fehlt auf Grund mangelnder Technikkenntnisse paar erklärende Worte, da ich den Dialekt von Herrn Spitz schlecht verstehe.
#10 Punkte

   1    0
Manfred Riep
Manfred Riep 6 Monate her

#08 Punkte
1.58 Die Fröhnder Klopfsäge Thomas Winkler
Man sieht durchaus viel von der Gesamtfunktion von historischer Technik, man könnte sogar sagen, dass dieser Film das Wesentliche zeigt. O-Ton aber nicht synchron zu dem was man sieht. Man begreift als Zuschauer nicht wie die Teile funktionieren. Das liegt aber auch der Kürze des Filmes.

   0    0
Hans Berenberg
Hans Berenberg 6 Monate her

Gute Informationen ohne Überfrachtung schönes ende #13

   0    0
Zeige mehr
Für Facebook Kommentare (Strg+R) drücken oder Seite neuladen.