watermark logo

Zuhause - Wenn aus Zuflucht Furcht vor Terror wird

79 Angesehen
Kai Kopleck
1
Veröffentlicht am 09 Jan 2022 / In Offener Wettbewerb DO 2022

⁣In unserem Film wollen wir euch aufklären und sensibilisieren.

Nehmt das Thema bitte nicht auf die leichte Schulter. Außerdem solltet ihr euch bitte Hilfe holen, wenn ihr betroffen seid oder jemanden kennt, der betroffen ist.

Zeige mehr
7 Kommentare sort Sortiere nach

Jürgen Liebenstein
Jürgen Liebenstein 4 Monate her

Sehr wichtiges Thema. Das mit dem Ablesen wurde schon erwähnt, da fehlt dadurch einfach Emotion. Da muss man dann auch mit Nahaufnahmen arbeiten, sonst wirkt es zu unpersönlich. Wenn man mit verschiedenen Einstellungsgrößen dreht, dann kann man auch Versprecher raus nehmen. Je öfter die Personen das sagen, desto natürlicher wird es. Außerdem falscher Farbabgleich beispielsweise bei 5:40 Silke Wieg viel zu rot. (Kreation 2 - Umsetzung 2 - Wirkung 2) #08

   1    0
Hans Joachim Hirschfeld

Kreation 5 Umsetzung 4 Wirkung 3 #12

   1    0
Elisabeth (Sissi) Gaidos

eine Jugendgruppe die sich diesem Thema widmet ist nur zu danken. Dafür 15. Die Filmgestaltung wird sicher beim nächsten Film besser sein. Daher von mir #12

   1    0
Uwe Koslowski
Uwe Koslowski 4 Monate her

Wichtiges Thema, das nicht oft genug in die Öffentlichkeit getragen werden kann. Besonders lobenswert auch, dass hier Jugendliche sich des Themas annehmen. Leider wirkt alles sehr abgelesen und auch die Art der Informationsvermittlung wirkt nicht besonders authentisch. Hier zeigt sich anschaulich: Der Inhalt einer Produktion ist im Grunde das Wichtigste. Die technische, gestalterische Umsetzung, also die Art der Inhaltsvermittlung ist aber das Vehikel dazu und muss unterstützend wirken. Vielen Dank für das Engagement und den Mut diese Produktion umzusetzen. #12 Punkte dafür von mir. Weiter so.

   1    0
Bernhard van Riel
Bernhard van Riel 4 Monate her

Dieses Thema kann nicht genug in die Öffentlichkeit verbreitert werden. Leider gelingt es euch nicht,. die notwendige emotionale Betroffenheit zu erzeugen um eine weitertragende Wirkung beim Zuschauer auszulösen. Dazu sind die Statements zu statistisch und Daten orientiert. Hier geht es um Menschen in einer wirklich Notsituation und das muss auch wirklich realiststisch klar werden. Trotzdem ein wichtige aktueller Beitrag und darum. #12

   1    0
Zeige mehr