watermark logo

Klopf, Klopf

79 Angesehen
ManfredVieth
0
Veröffentlicht am 07 Mar 2021 / In Schnittvergleich 2021 - Offen für alle

Schnittvergleich 2021 Filmklub Dortmund.
Technische Beschreibung einer historischen Säge.

Zeige mehr
10 Kommentare sort Sortiere nach

Bernd Uhlen
Bernd Uhlen 26 Tage her

4+4+3 = #11

   0    0
GudrunGimm
GudrunGimm 30 Tage her

Titel und Inhalt des Filmes passen, gut erklärt und geschnitten. Auch das Ende finde ich nicht schlecht. Nur die Sprache des Kommentators ist für meinen Geschmack zu langsam.
Punkte #10

   0    0
Stephan_Vogel
Stephan_Vogel 30 Tage her

Ein sehr guter Kommentar - nicht ganz hochdeutsch, aber für manche doch besser verständlich als der Originalton. Ich bin beeindruckt, wie die Technik so schön erklärt wurde, ohne dass der Autor selbst dabei gewesen ist! Die persönliche Note mit dem Abschluss ist richtig schön. #11

   1    0
Manfred Riep
Manfred Riep 1 Monat her

#09 Punkte
7.04 Min..Klopf,Klopf Manfred Vieth Die Klopfsäge im Schwarzwald
Ein klarer und auch auf umweltbewusste Themen bezugnehmender Text erklärt verständlich aber nicht immer am Bild hängend die Funktion - das heißt nicht, dass immer alles erklärt werden muss denn die Bilder sprechen ja auch ihre eigene Sprache. Außerdem ist der Gesamtvorgang der Säge nicht leicht zu verstehen. Der Film hat einen ordentlichen Aufbau aber es gibt ein Hindernis und das ist die Sprache des Autors. Er spricht viel zu langsam und auch seine Betonung ist manchmal seltsam obwohl der Kommentar durchaus gut gewählt und erklärend ist.

   1    0
Volker Krieger
Volker Krieger 1 Monat her

Lieber Manfred, mir gefallen dein Schnitt und dein Kommentartext sehr gut! Ich gebe dir sehr gerne #12 Punkte. Abzüge für die Sprache, wobei ich sagen muss, dass du dich gegenüber früheren Filmen verbessert hast - du sprichst sehr langsam und angestrengt, aber dennoch mit sinnvoller Sprachmelodie. Vielleicht hast du so langsam gesprochen, um das Bildmaterial zu füllen? Da finde ich Pausen besser, die von Musik begleitet werden könnten...

   1    0
Zeige mehr
Für Facebook Kommentare (Strg+R) drücken oder Seite neuladen.