watermark logo

Te Fenua Enata

126 Angesehen
Günther Walz
1
Veröffentlicht am 04 Apr 2021 / In 321-Open-Video-Challenge 2021

Der Film führt zu den wohl abgelegensten Inseln der Welt.

Zeige mehr
4 Kommentare sort Sortiere nach

GudrunGimm
GudrunGimm 1 Jahr her

Ein informativer und guter Film, der mir diese fernen Inselwelten und deren Bewohner nähergbracht hat, mehr kann man wohl in der kurzen Zeit nicht tun.

   0    0
Hans Joachim Hirschfeld

Angenehm empfand ich die Sprecherin und informativ. Die Aufnahme bei 02:08 brachte mich aus dem Film, den ich gerne gesehen habe.

   0    0
Uwe Koslowski
Uwe Koslowski 1 Jahr her

Schöne Aufnahmen. Mitunter sehr rasant geschnitten. Gefühlt laufen hier für mich die Musik und die Bilder auseinander. Bei 1:00 ändert sich der Schnittrhythmus, die Einstellungen werden kürzen, dadurch wirkt die Erde der Männer unerwartet unruhig. Der Anfang mit der Darbietung vor dem Mammutbaum erzeugt eine Erwartungshaltung, die nicht erfüllt wird. Sehr gut gesprochen, davon hätte ich mir mehr gewünscht. Von mir einen Daumen hoch für die Aufnahmen.

   1    0
Klaus Werner Voß
Klaus Werner Voß 1 Jahr her

Hallo Herr Walz!
Gerne habe ich Ihren Film gesehen. Ich kann mich leider nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass diese "Naturvölker" rein zufällig für Ihre Reisegruppe Tänze aufführen. Das scheint mir doch sehr inszeniert. Ansonsten ein schöner Überblick. Vielen Dank für den Beitrag.

   0    0
Zeige mehr