Offener Wettbewerb 20/21 Filmklub-Dortmund e.V.: Meldebogen Ausschreibung Beiträge Jury

watermark logo

Gattersäge von 1938 in Schuppach - Gde: Pfedelbach - Hohenlohe

515 Angesehen
Manfred Rappold
0
Veröffentlicht am 22 Nov 2020 / In Offener Wettbewerb DO 20/21

Hersteller:Maschinenfabrik Bernhard Braun Klosterreichenbach seit 1951 in Schuppach- Günter Funk
Letzen Sommer bin ich bei einer Radtour auf das typische Geräusch der Gattersäge aufmerksam geworden. Ich konnte es schon von der Hauptstrasse des kleinen Örtchens Schuppach wahrnehmen.Neugierig bin ich dort hingefahren, und habe dem Sägemeister eine weile bei der Arbeit zugeschaut und mich nett mit ihm unterhalten. Damals schon habe ich bereut keine Video - Kamera dabei zu haben, ihm aber versprochen irgendwann wieder zu kommen.

Am Montag 30.12.2019 war es dann soweit. Ich bin mit Stativen, Batteriebetriebenen Video - Leuchten und meiner Kamera nachmittags dort angerückt. Günter Funk war gerade dabei Rahmenschenkel zu sägen. Nachdem ich ca. 30 Minuten Aufnahmen gesammelt habe ging es wieder zurück zum Simonsberg Untersteinbach meiner 2. Heimat um dort bis 1. Januar Urlaub
zu machen.
Freitag 03.01.2020 habe ich das Material geschnitten und den Film
veröffentlicht.Er wurde in 24 Stunden bereits über 500 mal angeschaut, anscheinend ein
interessantes Thema.
https://www.sputnik-e.de/

Zeige mehr
2 Bemerkungen sort Sortiere nach

Klaus Werner Voß
Klaus Werner Voß 9 Tage her

Sehr geehrter Herr Rappold.
Sicher ein interessantes Thema. Allerdings fallen Bilddsprünge und apruppte Tonwechsel sehr störend auf. Dennoch danke für Ihre Einblicke.

   2    0
Uwe Koslowski
Uwe Koslowski 11 Tage her

Sehr interessant. So eine Säge habe ich noch nie gesehen. Die Produkte wie Dachlatten oder ähnliches aber schon sehr oft. Tolle Einblicke auch in das Innere. Vielen Dank dafür.

   1    0
Zeige mehr